Samstag, 29. November 2008

schneestern




am ersten adventwochenende gestalten sich weihnachtseinkäufe noch einigermaßen erträglich, jedenfalls war der kundenandrang überschaubar. trotzdem ist *shoppen* nicht wirklich meine lieblingsbeschäftigung, aber ganz ohne geht's eben auch nicht. nun ist es überstanden und ich bin froh drüber. bei diesen winterlichen wetterverhältnissen ist es einfach zu hause am gemütlichsten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen