Samstag, 28. Februar 2009

farbenfrohe wiederverwertung


jahr für jahr sammeln sich bei mir verpackungen in form von holzkistchen, holzkasetten und -körbchen an. irgendwann hab ich damit begonnen, einige davon zu bemalen und für kleine blumen- oder pflanzenarragements auf balkon, terrasse oder fensterbank zu nutzen. so ergeben sich zusätzlich ein paar farbkleckse im sommerlichen grün, was ich sehr mag.

heut scheint die sonne so warm, dass man die heizung zumindest für ein paar stunden ausschalten kann. was liegt da näher als schon mal nach pinseln und farbtöpfen zu greifen, das sammelsurium nach verwertbarem zu durchsuchen und loszulegen. viel hat sich diesmal zum glück nicht angesammelt. eine kleine weinkiste, ein holzkörbchen und ein paar tontöpfe. schließlich ist es an der zeit, überwintertes umzutopfen und langsam wieder zum blühen zu bringen :)

1 Kommentar:

  1. eine gute Idee, fast alles lässt sich wiederverwerten,
    dieses blau erinnert mich sehr an Griechenland, ein gutes Gefühl breitet sich aus
    ein schönes Wochenende wünsche ich dir Elfi

    AntwortenLöschen