Samstag, 18. April 2009

blütenweiß


der kirschbaum steht in voller blühte. der alte apfelbaum lässt sich mit dem blühen noch zeit, aber ein paar junge zweige konnten es offenbar gar nicht mehr erwarten. zart, weiß und einen zarten duft verströmend zieren unzählige kleine blüten am stamm jene stelle, an der wir vor ein paar jahren mal einen ast absägen mussten. schön ist das. überhaupt gibt es derzeit im garten tagtäglich neues zu entdecken. ich mag ja den herbst als jahreszeit besonders gern, aber nach diesem langen winter freu ich mich über jeden einzelnen sonnentag im frühling sehr. wie mir wird es wohl auch vielen andern gehen :)

1 Kommentar:

  1. Du sprichst mir aus dem Herzen....ich liebe jede Minute Sonnenschein und die zarte Wärme auf der Haut!!
    Liebe grüsse Ann

    AntwortenLöschen