Mein Blog führe ich seit mehr als zehn Jahren aus rein privatem Interesse. Da Handarbeiten ein mir lieb gewordenes Hobby ist, arbeite ich ständig an irgendeiner Sache und archiviere diese in diesem Blog mit Fotos und kleinen Texte zu den gefertigten Handarbeiten. Geschäftliche Interessen meinerseits sind damit nicht verbunden. Weder werbe ich für hier für irgendwelche Marken, noch nutze ich mein Blog für derartige Zwecke.

Donnerstag, 28. Mai 2009

endlich wieder ...




zitronig feiner rosenduft
.

.

Kommentare:

  1. Oh, was für wunderbare Aufnahmen!
    Mein Opi würde vor Begeisterung in die Luft springen - er liebte Rosen noch mehr als ich ...
    Sei ganz lieb gegrüßt, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist aber schön. Schade, dass ich nicht daran schnuppern kann. Unsere Rosen brauchen noch ein bisschen.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!

    Rose, Rose, Knospe gestern
    Schliefst du noch in moos'ger Hülle,
    Heute prangst in Schönheitsfülle
    Du vor allen deinen Schwestern.

    Träumtest du wohl über Nacht
    Von den Wundern, die geschahen,
    Von des holden Frühlings Nahen
    Und des jungen Tages Pracht?

    (Johann Adelbert von Chamisso)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ....schön,dass das Wetter wieder besser ist und wir die tollen Rosen im Garten bewundern können... Grüssle Doro

    AntwortenLöschen