Montag, 29. Juni 2009

lieblingsfarben



man sollte aus allem das beste machen. auch aus verregneten wochenenden. und so hab ich bei meinem maisgelben schal eine kleine pause eingelegt und auf die schnelle aus der warmen weichen wolle madras von junghans einen schalkragen mit knopfverschluss und ein paar pulswärmer gestrickt. für die dazupassende mütze muss ich mir noch ein nadelspiel stärke 6 besorgen, das war leider nicht vorrätig und den richtigen knopf muss ich auch noch finden. mit wollqualität und farbe aber bin ich total glücklich.

Kommentare:

  1. die farbe ist auch sehr schön und im herbst wenns kälter wird hast du schon etwas kleines zum anziehen...
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. da warst du ja superschnell,
    wolle sieht total weich aus,
    der Farbton gefällt
    einen lieben Gruß Elfi

    AntwortenLöschen
  3. das sieht wirklich toll aus, türkis-petrol und alles dazwischen, eine schöne farbe und schön sichtbar zu tragen!
    linnea

    AntwortenLöschen
  4. Ein wohltuendes Bekenntnis zur Farbe! :-)

    AntwortenLöschen