Samstag, 19. September 2009

waldläufer _ socken



ich nenne sie *waldläufer*




strickmuster: *falsche zöpfchen*
gestrickt aus 100 g look / junghanswolle
farbe: petrol // nadelstärke 3,5


die maschenzahl: teilbar durch 5

1. reihe:1 M re abheben, 2 M re stricken
die abgehobene masche über die beiden re M
drüberziehen. 2 M li stricken /
in dieser reihenfolge wiederholen

2. reihe:
1 M re / 1 U / 1 M re / 2 M li
fortlaufend wiederholen

3. und 4. reihe:3 M re / 2 M li
fortlaufend wiederholen


* * * * * * * *glaube mir, denn ich habe es erfahren,
du wirst mehr in den wäldern finden,
als in den büchern. bäume und steine
werden dich lehren, was du von
von keinem lehrmeister
hörst.

_____________________berhard von clairraux
abt und mystiker
1090 - 1153
________________


Kommentare:

  1. hallo rena....ich glaube ich sollte auch wieder mal socken stricken....und das muster hört sich ganz toll an....
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hast du wieder mal ganz schöne Söckchen gestrickt.
    Farbe gefällt mir,ebenso das Muster.

    Mir gefallen die Mustersocken immer besten.

    Noch ein schönes Wochenende, Julianna

    AntwortenLöschen
  3. wie recht er hat der bernhard
    erst gestern habe ich es wieder erlebt erwandert
    das sockenmuster ist sehr fein
    das werde ich beim nächsten paar nachstricken danke
    waldläufersocken sind mir das liebste :)))
    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  4. fleißige Rena,
    welch wahre Worte, wir sollten wieder auf das zurückkommen was unsere Vorfahren ohnehin schon wussten.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  5. lieben dank für eure kommentare, hab mich sehr drüber gefreut :)

    @birgit: danke auch dir für deinen netten kommentar, leider kann ich dein weblog nicht erreichen, wenn ich deinen namen anklicke und komme nur auf das profil. ich wär sehr gern auf einen gegenbesuch vorbeigekommen. vielleicht lässt du ja mal den link zu deiner website hier, würde mich sehr freuen :))

    slg rena

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin überzeugt, dass es sich mit diesen wärmenden und modischen Socken gut durch diesen Herbst kommen lässt und durch Waldspaziergänge bei jedem Wetter! :)

    AntwortenLöschen
  7. das liegt daran dass ich nicht bei blogger bin :)))
    http://strickcafe.twoday.net/
    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen