Mittwoch, 21. Oktober 2009

verstricktes und erlesenes


Auf Grund des Wassers
Legt auf die Felsen sich still
Das Laub der Bäume.

Jôsô


toeless socks



angenehme warmhalter
während der pediküre

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Socken,gefallen mir sehr gut. Keine kalte Füsse bei der Pediküre :o)

    AntwortenLöschen
  2. oh die sind genial und wären auch ein tolles geschenk.....gute idee!!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  3. Oh, superdupertolle Pediküre-Socken. Wie cool ist das denn! Und schnell gehen die bestimmt auch zu stricken.
    Du hast immer so geniale Ideen, liebe Rena.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, das ist eine wunderbare Idee. Hast Du das Patent erworben? Oder bin ich weltfremd, dass mir Pediküre-Socken bei Dir zum ersten Mal unterkommen? Egal, die sind super geworden. Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  5. Gute Idee ...
    Finde ich schön..Hast Du noch mehr so gute Ideen
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  6. lieben dank für eure kommentare :)

    @lidia: diese *zehenlosen socken* sieht man ja öfter mal ,vermutlich hab ich nur den verwendungszweck neu definiert :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Rena,

    der Besuch auf deinem Blog ist immer wieder Entspannung und Wohltat! Traumschöne Bilder hast du auch in diesem Post.

    Die Socken vorne ohne finde ich ja genial! Habe sowas neulich für Babys gemacht - da konnte ich es jedoch nicht nachvollziehen. Aber hier erschließt sich mir der Sinn. Toll gemacht!

    Sei von Herzen lieb gegrüßt
    Kirstin

    AntwortenLöschen