Samstag, 18. September 2010

fühlbar herbst

.
regen ohne ende.
herbst vor der tür.
.
schade, dass sich die blätter frühzeitig von den zweigen lösen,
feucht und welk im gras dahinfaulen, anstatt sich in der sonne
farbprächtig zu verfärben. um diese zeit gibt es drei dinge, die
mich mehr interessiern als sonst: obstkuchen-rezepte, ideen
für den bevorstehenden socktober zu suchen und einen blick
auf die horoskope für das nächste jahr zu werfen, da
die sterne ja bekanntlich nie lügen :)
.
derzeit in arbeit und hoffentlich bald fertig:
mein erster snood in diesem jahr
weitere sollen folgen
.


(link zu einem fertigen Modell)

Kommentare:

  1. hmmmm was ist den ein snood? also das muster sieht toll aus...ich überlege und überlege...aber ich komm nicht drauf was ein snood ist!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. @liebe lee-ann, ich hab einen link zu einem fertigen modell ans ende meines postings gestellt :)

    AntwortenLöschen
  3. Das wellige Snood-Muster beeindruckt mich sehr!!! Und dazu die herbstlichen Stimmungsbilder - einfach inspirierend! :) GLG, Ute

    AntwortenLöschen