Samstag, 18. Dezember 2010

es hat geschneit



welt in weiß - eine sehr stille welt.
auf den schneebedeckten zweigen der wildbeerenstauden
labt sich ein vogel an vertrockneten früchten. mir selber ist heut
nach bratäpfeln und heißen kastanien. der heizungsregler ist
ausgefallen. die räume sind kalt. das löst befremden aus.
in (m)einer welt, in der immer alles zu funktionieren
scheint. war eben nur reine glückssache :)


1 Kommentar:

  1. Die Bilder sind wunderschön, das Zopfmuster kunstvoll, die Stimmung, die du mit deinen Worten beschreibst, einladend! Hoffe, dass die Heizung schon wieder geht!!! Angenehmen restlichen Tag & alles Liebe, Ute

    AntwortenLöschen