Donnerstag, 9. Dezember 2010

wünsche erfüllen




Ein eisiger Dezember-Wind rüttelt an den Bäumen. Klassik-Radio sorgt für ein bisschen vorweihnachtliche Stimmung. Vor mir liegt ein Wunschzettel für gestrickte Accessoires. Einiges ist schon geschafft, anderes noch zu erledigen bis Weihnachten. Trotzdem nehme ich mir erst einmal ein paar Tage Auszeit. Wien ist immer eine Reise wert - auch in der Adventszeit. so wie ich das sehe, werde ich bestimmt mit vielen interessanten Eindrücken, Schönen Erinnerungen, jeder menge Bücher und neuen Woll-Vorräten zurück kommen.





Das neunte Türchen

Wir bringen es zwar nicht fertig, die Dinge unseren Wünschen entsprechend
zu ändern, doch ändern sich mit der Zeit unsere Wünsche.

Marcel Proust

_____________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen