Montag, 11. Januar 2016

Mal sehen ...


Ein beschränkter Garn-Vorrat ist vorhanden.
Genug, um noch etwas damit anzufangen,
mit Sicherheit aber nicht ausreichend 
für ein ganzes Teil wie einen Pullover,
den ich geplant habe. Also werde
 ich diesmal wohl ein wenig
experimentieren und das Teil
mit Wolle in anderer Farbe
kombinieren müssen.

Dieser am Papier gefertigte
 *Selbst-Entwurf* 
von dem ich 
(noch) nicht weiß,
wie er ausgeht, macht es für mich
spannend. Im Moment glaube ich noch fest,
an meine *Hochrechnung*, was den Woll-Verbrauch
angeht. Aber wie das mit Hochrechnungen so ist - die 
Realität sieht meist ganz anders aus :)



Übrigens hat eine liebe Freundin mir *diese beiden*
förmlich aus der Hand gerissen.  Überraschend, andererseits ...
soll es mir recht sein, wenn auch ein anderer
seine Freude damit hat.

1 Kommentar:

  1. Ein schöner Weg, alten Dingen ein neues Gewand zu verleihen! Angenehme und kreative restliche Woche!

    AntwortenLöschen