Donnerstag, 3. November 2016

DER LETZTE GARTENTAG


Es war schön, die vermutlich letzten sonnen-warmen Novembertage im Garten zu verbringen, Laub zu kehren, mit dem Katerchen zu spielen und dazwischen ein paar Reihen bzw. Runden  zu stricken. Behält der Wettermann recht, erwartet uns morgen ein wahrer Temperatursturz mit bis zu sieben Minus-Graden in der Nacht. Nicht ungewöhnlich für diese Jahreszeit, aber nach der dauerhaften Schönwetterlage doch etwas gewöhnungsbedürftig. Bevor der erste Herbststurm die bunten Blätter von den Ästen weht, habe ich heute zur Erinnerung noch ein paar Fotos gemacht. Wird wohl bald vorbei sein mit der schönen Pracht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen